MANNSCHAFTEN

Nachfolgend finden Sie Links zu den Spielergebnissen der Saison 2016/17

Letzter Sportreport der Tischtennisabteilung:

Nach den Sommerferien ging auch wieder die Tischtennissaison los und der TSV ist mit einer Jugendmannschaft und drei Herrenmannschaften vertreten:

Jungen:

Die Jungenmannschaft, bestehend aus Dennis, Tim, Alexander, Leonard und Felix, spielen in der Hinrunde in der 4. Liga B und stehen nach zwei Spielen auf dem dritten Platz. Das erste Spiel konnte die neu zusammengesetzte Mannschaft gegen den TSC Berlin knapp mit 8:5 für sich entscheiden. Dabei profitierten sie davon, dass sie zwei Spiele im fünften Satz gewinnen konnten. Das nächste Spiel gegen den TSV Tempelhof-Mariendorf verlief jedoch noch knapper und endete mit einem 7:7. Leider fehlte unserer Mannschaft ein Spieler, wodurch sie schon vor Beginn des Spiels mit 4 Punkten zurücklag. Dennis und Tim konnten zwar alle ihre Spiele gewinnen, unterm Strich reichte es aber nicht für einen Sieg. Dieser wäre mit vier Spielern aber sicherlich möglich gewesen. Da aber die ersten beiden der Liga aufsteigen, ist der Aufstieg noch durchaus realistisch. Wir wünschen der Mannchaft viel Erfolg dafür.

3. Herren:

Die 3. Herrenmannschaft tritt in der Vorrunde mit Burkhard, Niklas, Michael, Chang, Mario und Gintaras in der 4. Kreisklasse E an. Der Saisonstart verlief jedoch alles andere als optimal. Gleich im ersten Spiel setzte es eine deutliche 0:8 Niederlage gegen den TSV Wittenau. Auch die einzelnen Spiele waren sehr deutlich, sodass unsere Mannschaft insgesamt nur vier Sätze gewinnen konnte. Im zweiten Spiel gab es gegen den TTC Neukölln ebenfalls eine Klatsche – das Spiel wurde mit 1:8 abgegeben. Lediglich Mario konnte dabei ein Spiel im fünften Satz für sich entscheiden. Damit steht der TSV weit unten in der Tabelle. Man muss hier allerdings sagen, dass viele der Spieler zum ersten Mal in der Liga spielen und somit erstmal Erfahrung im Mannschaftsbetrieb sammeln müssen.

2. Herren:

Die 2. Herrenmannschaft tritt in der 3. Kreisklasse E mit ihrer Stammmannschaft aus Hans, Ove, Miroslaw und Ewald an. Hier verlief der Saisonstart deutlich besser. Zwar ging auch das erste Spiel mit 2:8 klar an den Gegener vom TTC Mariendorf, allerdings folgten anschließend zwei deutliche Siege. Zunächst wurde Düppel Dentalsplace mit 8:0 besiegt und anschließend gewann die 2. Herrenmannschaft gegen den TSV Rudow mit 8:2. Damit sieht die Tabellensituation nicht schlecht aus. Nach drei Spielen steht die Mannschaft auf dem dritten Platz und hat bereits gegen den Tabellenführer gespielt. Wenn es weiterhin so gut läuft, können sie auf jeden Fall um den Aufstieg mitspielen. Auch hier wünschen wir dabei viel Erfolg.

1. Herren:

Die 1. Herrenmannschaft ist ebenfalls neu zusammengesetzt und tritt in der 1. Kreisklasse E mit Jan, Ralf, Colin, Jens, Marcin und Niklas an. Im ersten Spiel hatten wir ohne Jan und Ralf gegen den BSC Eintracht/Südring keine Chance und mussten das Spiel mit 3:8 abgeben. Jan war zu dieser Zeit noch in Rio de Janeiro bei den Paralympics und konnte sowohl im Einzel, als auch mit der Mannschaft das Viertelfinale erreichen, wo er gegen den späteren Sieger ausschied. Im zweiten Spiel waren Jan und Ralf wieder dabei und konnten alle ihre Spiele gewinnen. Das Spiel gegen den TTC Südost ging somit mit 8:4 an uns. Da viele von uns zum ersten Mal in der ersten Kreisklasse spielen, haben wir uns ertmal den Klassenerhalt als Ziel gesetzt und denken, dass das durchaus machbar ist.